Halbmarathon

Der Rennkurs führt zu ca. 95% durch den Naturpark Dünen von Corralejo, was die natürliche Schönheit und Originalität der Strecke garantiert. Obwohl der Kurs nicht als besonders schwer zu bezeichnen ist, muss man dennoch mit einigen herausforndernden Sektionen rechnen, wie zum Beispiel eingangs des Naturparks, wo über kurze steinige Passagen in die Dünen gelaufen wird. Der Sand ist unterschiedlichster Konsistenz, man findet alles von weiß, kompakt, lose, flach bis hügelig vor.

 

Auf jeden Fall sicher ist: Die Anstrengung lohnt sich, schon wegen des einmaligen Naturerlebnisses und Blickes auf die Nachbarinsel Lobos!